Volksschule trifft Feuerwehr

Fotos_Volksschule trifft Feuerwehr

Am Freitag, den 7. Februar 2020 besuchten wir die Feuerwehr Weng. Dabei wurde das neue Feuerwehrgebäude bestaunt und das Löschfahrzeug inspiziert. Die Kinder erfuhren, was alles in einem Feuerwehrauto mitgeführt werden muss, um bei Feuereinsätzen, Verkehrsunfällen, Naturkatastrophen oder anderen Einsätzen gerüstet zu sein. Oberhalb der Garage steht eine alte Feuerwehrspritze aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Man bedenke, dass nur 100 Jahre vergangen sind, als Feuerwehrmänner zuerst Pferde besorgen mussten um dieses Löschfahrzeug ziehen zu können, bis zu den modernsten Gerätschaften und der Digitalisierung, die auch die Feuerwehr längst erreicht hat.

Die Kinder durften auch am Steuer des Feuerwehrwagens sitzen, erfuhren etwas über den Funkverkehr, die verschiedenen Ränge der Feuerwehrleute und deren Ausbildung. Zum Abschluss erhielten die Kinder den Brandschutzausweis, der kennzeichnet, dass die Kinder wissen, wie man sich bei Bränden verhält, welcher Notruf zu wählen ist und in welcher Form er abzusetzen ist.

Das Highlight war die Fahrt zurück zur Schule im Löschfahrzeug mit eingeschalteter Sirene und Blaulicht. Wir bedanken uns bei den Feuerwehrleuten für Ihre zur Verfügung gestellte Zeit und hoffen, dass der Ernstfall für die Kinder nicht eintritt.