Unsere „neuen“ Waschplätze

Über zwei wunderschöne, einzigartige Waschplätze dürfen sich die Kinder der VS Weng nach den Herbstferien freuen.

Herr Taschner, ein gelernter Fliesenleger hat sich bereiterklärt, in Eigenregie die Verschönerung der Wände vor den Waschbecken in den Klassen, zu übernehmen. Mit Hilfe von Herrn Trinkaus wurden vorerst die Wände abgetragen und ausgeglichen. Der Untergrund wurde verspachtelt, dann wurden die Fliesen, die uns von der Firma TAVERNER geschenkt wurden – herzlichen Dank dafür – gelegt. Die Mosaikfliesen hat Marcel gebrochen und wurden im Anschluss abgeschliffen. Die weißen Fliesen mit der Aufschrift „VS Weng“ gestalteten Amelie, Elena, Marcel, Ralf, Pia, Alina, Matheo und Petra am Dienstag in den Herbstferien. Das Projekt nahm 5 Tage in Anspruch, da ja immer wieder auf das Trocknen und Aushärten gewartet werden musste. Im Zuge der Fliesenarbeiten hat Herr Taschner auch zwei weitere Waschbecken mit Silikon abgedichtet und Mauerschäden ausgebessert.

Ich möchte mich im Namen aller bei allen bedanken, die zur Verschönerung der Klasse beigetragen haben, speziell aber bei Herrn Taschner, der seine freie Woche dafür investiert hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s