Snack for Future

Kann man Mehlwürmer essen?? Den Beweis traten die Schüler:innen der VS Weng an, als Diana ein Sack voller speziell für den menschlichen Verzehr gezüchteter, gefriergetrockneter Mehlwürmer in die Schule mitnahm.

Nach anfänglichen „Wääähs“ und „Iiiiihs“ gab es trotzdem einige Mutige, die den Beweis antraten und plötzlich trauten sich die anderen auch, das sonderbare Knusperli zu kosten.

Nationalparktag

Kennenlern-Spiele mit dem Nationalpark – GS1

Kennenlernspiele, Reaktionsspiele und Vertrauensspiele machten den Schüler der ersten und zweiten Schulstufe mit der Rangerin Franziska vom Nationalpark Gesäuse sehr viel Spaß. Weiters bestimmten die Schüler das Alter eines Baumes und erfuhren von den Aufgaben des Nationalparks. Abschließend bauten die Kinder mit Naturmaterialien ein Kunstwerk. Ein wunderschöner Vormittag, der viel zu schnell verging!

Kooperationsspiele mit dem Nationalpark – GS2

Unser bewährter Ranger Raitsch besuchte uns am Donnerstag, den 3. November 2022, um Schüler:innen Spiele, die Zusammenspiel und Zusammenhalt erfordern, näherzubringen. “ Das hab ich heute schon gemacht!“ – Spiel föderte Aufmerksamkeit und Reaktionsschnelligkeit, beim Gordischen Knoten musste man sich strategisch und rücksichtsvoll wieder entknoten, auf dem Standplatz der immer kleiner wurde mussten die Kinder Lösungen finden, wie alle Kinder Platz auf kleinstem Raum finden. Manche Kinder standen auf dem Rücken anderer, manche nur auf einem Fuß, selbst ein kleiner Halt am Rücken war eine große Hilfe. Das Abschlussspiel forderte die Kinder sehr, denn da durfte der Turnsaalboden nicht betreten werden und zwischen den Geräten, musste man den Zwischenraum mit „Inseln“, Rollbrett und auf Stelzen überwinden.Der Vormittag war für alle Kinder ein großer Erfolg, denn nach den anfänglichen „Alleingängen“ schafften es zum Schluss alle, aufeinander Rücksicht zu nehmen und den anderen Kindern Hilfestellungen anzubieten.