Weihnachten für Bärchen

Am Freitag, den 17. Dezember 2021 haben wir unser Weihnachtstheaterstück aufgenommen. Mit Hilfe von Frau Petra Enhuber und unseren Gemeindearbeitern wurde die Bühne aufgebaut, Frau Christa Steinhauser übernahm die Aufnahme, Frau Marlies Lambrecht und ihre Schwester Julia steckten die Kinder in die Kostüme und schminkten sie, Frau Diana Hollinger kümmerte sich um die Fotos. Die Kinder waren sehr aufmerksam und motiviert. Wir freuen uns schon auf das Endergebnis!

Im winterlichen Märchenwald bereiten sich die Tiere auf das Weihnachtsfest vor, das sie gemeinsam mit einem festlichen Essen feiern wollen. Gestört wird die Idylle durch das Erklingen eines Jagdhorns, denn alle Tiere wissen, dass die Jäger auf der Jagd nach ihnen sind, und das bedeutet Gefahr. Allein irrt ein kleiner Bär durch den Wald, weil die Jäger seine Eltern töteten. Gefunden wird er von der Bärenmutter Bella, die ihn als viertes Kind zu ihren eigenen drei aufnimmt. Bella und der kleine Bär überlisten den Jäger und feiern mit allen Tieren des Märchenwaldes den Heiligen Abend.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s