Foto-Wandertag

Heuer sind wir zum ersten Mal für einen Fotografentermin herumgewandert. Unser Fotograf Heinz Peterherr hatte ganz viele Ideen, uns und unsere Umgebung auf Fotos zu bannen und so posierten wir vorerst vor unserem Felsen im Schulgarten, danach gingen wir an die Enns und fanden ein schönes Plätzchen, im Hintergrund den Gesäuseeingang im Nebel, wo unsere Portraitfotos gemacht wurden. Dort jausneten wir auch etwas, bevor wir wieder zurück zur Schule gingen um unsere „Mission Impossible“ Fotos im Turnsaal zu „schießen“. Wir sind schon sehr gespannt, was daraus geworden ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s